Shanghai


Gut zu wissen

Das Einkaufsparadies Shanghai wird als das New York des Osten bezeichnet. Shanghai ist eine regierungsunmittelbare Stadt, die größte Industriestadt Chinas sowie ein bedeutender Finanz- und Handelshafen.

Der unterschiedliche Charakter der ehemaligen internationalen Konzession, des französischen Viertels und der chinesischen Altstadt, hat sich bis heute erhalten. Shanghai bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die Nanjing Straße ist bekannt als "Chinas Nr.1 Einkaufsstraße". Die alten Gebäude und Brücken vom Zhujiajiao Wasserdorf sind klassische Ziele. Bummeln auf den Bund am Abend ist romantisch.

 

Eine Mischung aus östlichen und westlichen Kulturen

Shanghai behält Chinas letzte Spur seiner ungewöhnlichen kolonialen Vergangenheit. Die Architektur entlang des Bund-Viertels ist ein lebendiges Museum der Kolonialgeschichte der 1800er, und die Besucher finden sich in eine vergangene Ära eingetaucht.

Shanghai steht in der vordersten Linie wirtschaftlicher Entwicklung Chinas und hat in den letzten zwei Jahrzehnten wahnsinnige Veränderungen erlebt. Das neue Pudong mit seinen wohlhabenden kosmopolitischen Merkmalen garantiert einen WOW Effekt bei den Besuchern.

Shanghai ist eine renommierte grüne Stadt. Weihnachten in Shanghai trifft klassisches Ost  auf West Szenario.

Besichtigungstour Shanghai

 

Wieso sollte man Shanghai besichtigen?

Shanghai Ist die größte (nach der Population) und reichste Stadt Chinas. Chinas größte und wohlhabendste Stadt strahlt eine Atmosphäre der Vitalität aus und steht in direkter Konkurrenz zu New York und Paris.

Eine Mischung aus östlichen und westlichen Kulturen. Das koloniale Erbe Shanghais kombiniert mit der chinesischen Kultur, hat eine einzigartige Verschmelzung von Ost und West erschaffen.

Von Shanghai aus ist es einfach nach Xian zu reisen, um die Terrakotta-Armee zu sehen oder weiter nach Peking zu fahren. So lässt sich die Verbotene Stadt und die Chinesische Mauer erkunden oder man fliegt nach Guilin, um die schöne Karstlandschaft zu sehen.

Eines der schönsten Highlights, Shanghais wunderschöne Nachtszene. Vielen bunte Lichter und beleuchtete Gebäude, die die Stadt erstrahlen lassen.

 

Shanghai zu Fuß

Der beste Weg um einen neuen Ort zu erleben, ist ihn zu Fuß zu erkunden. Wenn Sie gerne spazieren gehen, dann werden Sie Shanghai lieben. Mit sauberen, breiten Bürgersteigen und interessanten Sehenswürdigkeiten bietet Shanghai viel, um einen vergnüglichen Spaziergang zu erleben.

Es gibt zwei empfehlenswerte Rundwege in Shanghai:

(1) Maoming Lu (Lu (路) bedeutet 'Straße') – Sinan Lu – Fuxing Lu – Danshui Lu – Xintiandi

Dauer: ungefähr 1 bis 1½ Stunden, es hängt von Ihrer Geschwindigkeit ab

(2) Anyuan Lu – Shaanxi Lu – Aomen Lu – Moganshan Lu

Dauer: ungefähr 1 bis 2 Stunden, je nach Geschwindigkeit

 

Was Sie in Shanghai tun sollten!

1. Erkunden Sie Shanghai im Beiwagen!

Mieten Sie einen Beiwagen in Shanghai und folgen Sie Ihrem Reiseleiter. Er zeigt Ihnen Shanghai von einer anderen Seite. Sie werden malerische kleine Gassen abseits der ausgetretenen Pfade sehen oder unterwegs auf der Snackstraße zu stoppen um dort etwas zu probieren.

2. Nehmen Sie den Transrapid: Der Transrapid zwischen dem Pudong Flughafen und Shanghai Stadt ist der einzige Transrapid in China. Man sollte diese Erfahrung einmal machen!

3. Shanghai Finanzzentrum: Neben dem Shanghai Turm ist das Shanghai Welt Finanzzentrum das höchste Gebäude Shanghais. Nehmen Sie einen schnellen Aufzug, der Sie in 45 Sekunden ganz nach oben bringt und sehen Sie sich Shanghai einmal aus der Vogelperspektive an.

4. Sehen Sie sich eine Akrobatik Show an: Genießen Sie einige der besten Akrobaten der Welt in der Shanghai Circus World. Kinder lieben diese traditionellen Vorstellungen mit Tanz, Jonglage und atemberaubend schwierigen Stunts.

5. Erleben Sie eine Kreuzfahrt auf dem Huangpu Fluss: Der Nachtblick auf den Bund und die modernen Gebäude im neuen Pudong Bezirk ist wahnsinnig. Nach einem ganzen Tag einkaufen auf der Nanjing Straße ist diese Kreuzfahrt am Bund genau das Richtige.

6. Museum in Shanghai besuchen: Es gibt ein paar sehr interessante Museen in Shanghai. Beispielsweise das Shanghai Museum, den Shanghai Kunstpalast, das Shanghai Museum für natürliche Geschichte, Shanghai Geschichtsmuseum, Shanghai Wissenschaft und Technologie Museum, Shanghai Propaganda Poster Kunstzentrum und Shanghai Stadtplanungs- Ausstellungszentrum.

7. Probieren Sie die örtlichen Spezialitäten:

Frittierte Mantou (gedämpfte Teiglinge) sind sehr beliebt in Shanghai. Beim Frühstück können Sie einige Stücke frittierten Mantou probieren. Diese Mantou sind mit Öl gebraten und haben einen ganz besonderen Geschmack.

Teigtaschen mit Suppenfüllung (guan tang bao)

Wenn man den Stadtgott Tempel von Shanghai besucht, kann man diesen Imbiss kaufen und probieren. Es ist eine Teigtasche in der eine Suppe oder Sauce drin ist.

 

Fototour Shanghai

Lernen Sie Shanghai aus der Fotoperspektive kennen. Natürlich soll man unbedingt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie der Bund und das Shanghai Fernsehturm usw besuchen. Hier empfehlen wir einige andere unbekannte Orte, wo man das echte Shanghai kennenlernen kann.

 

Die Halbinsel

Auf der heutigen Halbinsel findet sich die achte Baumwollspinnerei von Schanghai, die im Jahre 1919 gegründet wurde und deren verschiedenen alte Gebäude bis heute noch völlig intakt sind. Viele Teile sind heute geschützte historische Gebäude. In dem Projekt wurden die einzigen ursprünglichen Faktoren, wie Textilmaschinen, Fliessband und Glockenturm der Spinnerei beibehalten, um die Entwicklungsgeschichte der chinesischen Textilindustrie zu dokumentieren.

Adresse: Nr. 258, westliche Straße, Songxing.
Preis der Eintrittskarte: kostenlos
Verkehrsmittel: Nehmen Sie die U-Bahn Linie 3 und steigen in der Songbing Station aus. Dann nehmen Sie ein Taxi auf die Halbinsel. Die Zeit zu Fuß von der Songbing Station bis zur Insel dauert recht lange.

 

Die Werkstatt

Das ursprüngliche Gebäude dieser Werkstatt von 1933 ist eigentlich ein Schlachthaus des Schanghai Gemeinderats. Nach dem Umbau wurde das alte Schlachthaus zu einer Sammelstelle von kreativen Künstlern, die die eigentliche Struktur des Gebäudes beibehalten haben. Dank des historischen Hintegrunds verfügt dieses Gebäude über einen besonderen Reiz. Das Gebäude gewinnt durch die Kunst allmählich seine Lebenskraft wieder. Die räumliche Gestaltung dieses im Jahre 1933 gebauten Gebäudes ist seltsam, nämlich außen viereckig und innen rund. Die von vier Häusern in vier Richtungen umgebende Werkstatt ist durch ein Treppenhaus mit dem 24 eckigem Hauptgebäude verbunden. Das präzise Design es macht es zu einem Labyrinth aber dennoch übersichtlich. Dieser Ort ist das kreative Zentrum für Fashionshows, Ausstellungen, Transaktionen, Konsum und Freizeitaktivitäten und entwickelte sich auf diese Weise zu einer Tourismusvorantreibenden regionalen Wirtschaft.

Adresse: Nr. 611, Liyang Straße, Hongkou Bezrik
Preis der Eintrittskarte: kostenlos
Verkehrsmittel: Nehmen Sie bitte die Eisehnbann Linie 4 und steigen an der Hailun Station aus und nehmen ein Taxi oder gehen 15 Minuten zu Fuß bis zur 1933 Werkstatt.

 

Die Moganshan Straße

Auf dieser Straße gibt es viele Graffitiwände an Ruinen. Eine interessante Straße, für Alle die sich für Kunst interessieren. In der Nr. 50 der Mishangan Straße, nämlich M50, befinden sich viele kreative Gärten, Cafés und Statuen.

Adresse: Moganshan Straße, Zhongtan Straße
Preis der Eintrittskarte: kostenlos
Verkehrsmittel: Nehmen Sie bitte die U-Bahn Linie 3 und steigen an der Zhongtan Station aus und gehen danach etwa zehn Minuten zum Fuß.

Der Dishui See

Der Dishui See gilt als einer der symbolischsten Orte im neuen Lingang Hauptbezirk. Der Designsentwurf stammt aus dem Projekt der Firma GMP Deutschland. Der Dishui See ist zurzeit der größste künstliche Süßwassersee in China, dessen Gesamtfläche 5,66 Quadratkilometer beträgt. Um die Wasserqualität zu verbessern, hat die lokale Regierung einen neuen Flusslauf gebaut, so dass das Wasser aus dem Dazhi Fluss in den Dishui See fliessen kann. Dabei werden noch weitere ökologische und biologische Methoden angewandt. Daher ist das Wasser in diesem See immer sauber.

Adresse: westliche Huanhu Straße, der neue Hauptbezirk an der Küste, Pudongs neuer Bezirk
Preis der Eintrittskarte: kostenlos
Verkehrsmittel: Nehmen Sie bitte die U-Bahn Linie 2 und steigen an der Longyang Station aus. Dann steigen Sie in die Longgang Express Linie um, mit der Sie den Dishui See erreichen können.

 

Der Fangyuan Ökologische Garden

Hier ist ein Sonnenblumengarten, der jedes Jahr von Juni bis Oktober viele interessierte Menschen anzieht. In den anderen Jahreszeiten werden andere Blumen gepflanzt. Außerdem liegt das Zhaojia Haus in der Umgebung, welches ein altes Landhaus ist.

Adresse: Shenshe Straße, Pujiang Landgemeinde, Minxing Bezirk
Preis der Eintrittskarte: kostenlos
Verkehrsmittel: Nehmen Sie bitte die U-Bahn Linie 8 bis zum Raumfahrt Museum und steigen an der Minxing Linie 10 oder 175 um bis zum Zhaojia Haus.

 

Der Gongqing Waldgarten

Der Schanghai Gongqing Waldpark ist bekannt für den Wald, in dem mehr als 200 Arten an Bäumen gepflanzt sind, mit mehr als 3.000 Bäumen. Dieser Park ist in zwei Teile geteilt, den südlichen und nördlichen Teil. Die Gesamtfläche vom nordlichen Teil beträgt etwa 1,14 Quadratkilometer und wird Gongqing Waldpark genannt. Der südliche Teil nennt man Wanzhu Garten und seine Gesamfläche beträgt 0,17 Quadratkilometer. Der südliche und nordliche Park ist sehr unterschiedlich. Im Norden ist die Landschaft hauptsächlich bewaldet mit Hügeln, Seen und Rasen. Im südlichen Teil finden sich Flüsse und Brücken. Neben der Besichtigung kann man hier reiten, fischen und grillen, so dass dieser Park während  Feste und Ferien ein beliebter Treffpunkt ist.

Adresse: Nr. 2000 Jungong Straße, Yangpu Bezirk.
Preis der Eintrittskarte:15 Yuan pro Person.
Verkehrsmittel: Nehmen Sie bitte die Einsenbahn Linie 8 und dann einTaxi, welches Sie ungefähr 20 Yuan kostet.

Der Park der ökologischen Landschaften

Dieser Park ist bekannt für Eisenstatuen und viele Ruinen alter Fabriken.

Adresse: Nr. 101, Changjiang westliche Straße, Baoshan Bezirk
Preis der Eintrittskarte: kostenlos
Verkehrsmittel: Nehmen Sie bitte die U-Bahn Linie 3 und steigen an der Songbing Station aus.

 

Die Eisenbahn

Dieser Eisenbahnweg ist schon außer Betrieb. Touristen können deshalb hier viele schöne Bilder auf der Strecke machen.

Adresse: Kongjiang Straße, Jungong Straße.
Preis der Eintrittskarte: kostenlos
Verkehrsmittel:Nehmen Sie bitte die U-Bahn Linie 8 bis zur Nengjiang Station

 

Die Chedun Filmbasis

Im Le Park stehen Touristen noch Trambahnen und Rikschas  zur Verfügung. Hier können die alte Nanjing Straße der 30er Jahre,  die traditionellen Straßen des alten Schanghai und den Shikumen Durchgang besichtigt werden und köstliche Spezialitäten des alten Schanghai probiert werden. Außerdem  gibt es Akrobatikshows, eine katholische Kirche, mittelalterliche Weingüter sowie verschiedene europäische, wie deutsche, französische, englische und spanische Gebäude zu besichtigen. Hier werden viele Filme und Serien gefilmt, die die alte Geschichte von Schanghai beschreiben.

Adresse: Nr. 4915, Beisong Straße, Chedun Landesgemeinde, Songjiang Bezirk
Preis der Eintrittskarte: 80 Yuan pro Person
Verkehrsmittel: Nehmen Sie bitte die U-Bahn Linie 9 bis Songjiang neue Stadt und steigen an der Songmin Linie aus. Dann erreichen Sie die Chedun Filmbasis.

 

Der Tianzi Durchgang

Im Tianzi Durchgang gibt es viele kreative Geschäfte, Galerien und Ausstellungen von Fotografien und viele Cafés. Eine gute Wahl hier einen entspannten Nachmittag zu verbringen.

Adresse: Nr. 210, Kangtai Straße
Preis der Eintrittskarte: kostenlos
Verkehrsmittel: Nehmen Sie bitte die U-Bahn Linie 9 bis zur Dapu Brücke

 

Die Gartenbrücke von Shanghai

Die Gardenbrücke von Schanghai ist ein symbolisches Gebäude des alten Schanghai und deshalb berühmt im Inland und Ausland und beliebtes Fotomotiv. Diese Brücke wurde oft restauriert und Fahrten über die Brücke wurden vor langem eingestellt.

Preis der Eintrittskarte: kostenlos
Verkehrsmittel: Touristen könnten die U-Bahn Linie 1, 2 oder 10 nehmen und am Ausgang 10 hinausgehen.

 

 

Texte Chinarundreisen.com

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0