Rügen / Tag 6


Binz,  06.06.2018      Wetter: 29 C ° ☀️

Frühstück heute bis 11.30 Uhr. Das heißt - Ausschlafen!!!

Frühstück gibt*s auf der Terrasse.Es ist zwar noch etwas frisch, aber es gibt ja Wolldecken!

 

Danach die Frage, was machen wir heute?

Beim Fahrrad-Verleih vorbeigehen und Preise erfragen für eine Tages-Tour mit dem Rad.Wir buchen gleich für morgen.

Dann fahren wir mit dem Auto zum Baumwipfelpfad. Man wandelt zunächst 650 Meter auf auf einem Weg in 4 bis 17 Meter Höhe und passiert sogenannte Erlebnis-Stationen. Ein 40 Meter hoher Turm steht in der Mitte des Pfades. Rund um die Buche führt ein 600 Meter langer Holzpfad immer höher zwischen den Bäumen  hinauf, bis er auf einer Höhe von 40 Metern am Adlerhorst - der Aussichtsplattform - endet. Man fühlt sich fast selbst wie ein Vogel in luftiger Höhe. Von hier genießt man einen spektakulären Blick über die Insel, den Jasmunder Bodden und die Ostsee- sofern man keine Höhenangst hat. Man erlebt die Natur ganz anders. Sehr beeidruckend. Hat Spaß gemacht!

Nächstes Ziel ebenfalls ziemlich beeindruckend aber nicht so spaßig - Prora! Ehemals gedacht für 20.000 Werktätige, die hier gleichzeitig Urlaub machen sollten. Heute sind viele Bauten neu renoviert - inclusive Luxus-Hotel. Echt super, aber ob ich dort Urlaub machen möchte, wo 20.000 Wohnungen mit entsprechend vielen Leuten dann am Strand sind? Absolut nicht mein Fall, aber bestimmt eine gute Geldanlage und mit 70% staatlicher Förderung. Wir laufen den Strand entlang und hoffen, dass wir auf irgendeinem Weg wieder zurück zum Parkplatz kommen. Leider alles abgezäunt, wir müssen zurück, wenn wir nicht über den Zaun klettern wollen.

 

Nach soviel Besichtigung haben wir Hunger und Durst und fahren zurück nach Binz. Unser nächstes Ziel ein Café bzw. eine Stadtbäckerei mit Strassencafé gegenüber vom Hotel. Kaffee & Kuchen bzw. Brötchen ersetzen das Mittagessen und das noch zu absolut zivilen Preisen. Anschließend beschließen wir am Strand noch etwas Sonne zu tanken. Als es zu kalt wird, ziehen wir uns um und gehen in's ehemalige "Hans-im-Glück" Burger Restaurant, das jetzt Peter Pane heißt. Die Burger sind immer noch superlecker und die Atmosphäre locker und nett. Nach dem Essen bummeln wir nochmals eine Runde am Strand entlang, aber es ist zu kühl. Deshalb müssen wir mit 2 Sandorn gegen die Kälte angehen. Zurück im Hotel und - wie jeden Abend - früh ins Bett und TV sehen.

🏠 Loevs Hotel, Hauptstr. 20-22, 18609 Ostseebad Binz, Tel.038393-390, www.loev.de
 

Baumwipfelpfad

Baumwipfelpfad im Naturerbe-Zentrum Rügen
Highlight des 1250 m langen Pfades ist der 40 m hohe Turm. Um eine Buche herum gebaut, gleicht er einem Adlerhorst. Auf mehreren Ebenen erfährt man Wissenswertes über Wald und Bewohner. Und der Blick ist natürlich ein Wahnsinnserlebnis. Geöffnet in den Sommermonaten von morgens 9.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Um in den Genuss des Superausblicks zu kommen, sind 11,- € fällig. Führungen und Informationen zum Ökosystem unter Telefon 038393 - 662200.
Forsthaus Prora 1, 18609 Binz, Telefon 03893 - 662200

 

Prora

Koloss von Rügen

Von Binz geht es nach Prora und einem Besuch der KdF Urlaubsmeile. Ein 4,5 km langer Mammutbau an Rügens schönster Bucht, der Prorer Wiek. Nach dem Willen der Nazis und der Organisation "Kraft durch Freunde" (KdF) wurde die Anlage zwischen 1936 und 1939 gebaut. Hier sollten 20.000 Werktätige gleichzeitig Urlaub machen. Alleine die Vorstellung erweckt bei mir Platzangst. Leider ist vieles abgezäunt und zugewachsen. Die Anlage steht unter Denkmalschutz. Aber einige der alten Bauten wurden zwischenzeitlich modernisiert und zu "Schicki-Micki" Urlaubsappartements umgebaut. Dafür gibt es 70% Fördergelder... Ein Hotelbau ist auch dabei. Superschick und komplett leer...

In der als "Koloss von Rügen" bekannt gewordenen Anlage befindet sich auf das Dokumentationszentrum Prora, Objektstraße, Block 3/ Querriegel, 18609 Ostseebad Binz / OT Prora, Strandstraße 1, 18609 Binz, Telefon 038393 - 13991

Weitere Infos über Prora s. https://de.wikipedia.org/wiki/Prora    www.dokumentationszentrum-prora.de

 

Reisekosten: 
 

Tanken:                47,62 €

Kaffee & Kuchen  11.30 €

Peter Pan Abend  19,00 €

Baumwipfelpfad    10,00 €

Parken                    4,00 €

2 Sandorn               4,00 €

 
   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0