AIDA Tag 2, Seetag

Es geht nicht darum, wie viel wir besitzen, sondern wie viel wir genießen, das sorgt für Glücksgefühl. Unbekannter Verfasser


Heute bleiben wir an Bord

Seetag,  18.8.2019   TAG 2  Wetter: 17 C ° ⛅️

 gebucht: 9.30 Power Plate
19.00 - 20.00 Massage


Von Kiel aus geht's nach Oslo, was uns zunächst einen Seetag gleich am Anfang der Reise beschert. Vorbei an Städten und Länder, deren Leben durch die Ostsee geprägt ist. Am dritten Tag, meinem Geburtstag, erster Landgang in Göteborg. Am nächsten Tag besuchen wir die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen. Ein weiterer Seetag liegt vor uns, bevor wir in der baltischen Hauptstadt Tallin ankommen. Ein Höhepunkt der Reise wird St. Petersburg sein, den wir nach Tallin ansteuern, bevor wir mit Helsinki und Stockholm die letzten Städte unserer Ostsee-Kreuzfahrt besuchen. Wir gehen sieben Mal vor Anker, bevor wir an unserem Ausgangsziel Kiel wieder ankommen. Wir haben also eine große Tour vor uns. Die Ostsee im Sommer - bin gespannt, was wir alles erleben werden.

 

Doch heute genießen wir einen ganzen Tag auf See. Direkt nach dem Frühstück steht für mich die erste Aktivität "Power Plate" auf dem Programm, um dem vielen Essen an Bord gleich ein wenig entgegen zu wirken. Es werden an Bord verschiedene Programme zur Fitness angeboten. Bin gespannt, wieviel Disziplin wir für diese Extra-Aktivitäten aufbringen werden. 😉

So, jetzt ist Power Plate angesagt. Ein Training auf der sogenannten Power Plate, soll für Muskeln und straffe Haut sorgen. Die Vibration der Platte leitet die Schwingungen in den Körper und stimuliert so die wichtigsten Muskelgruppen. Man muss sich das vorstellen, wie eine große Rüttelplatte. Es arbeiten 97 Muskelfasern beim Vibrationstraining. Aber das Training soll sehr effektiv sein. Deshalb will ich es ja mal ausprobieren.

Also ich habe das Gefühl, jede einzelne Zelle meines Körpers wurde durchgeschüttelt... Die Trainerin sagt, ich werde sicher morgen an sie denken.

Mal sehen, wo Herr Erdmann ist, denn jetzt wollen wir das Schiff erkunden. Wo welche Restaurants, Bars und Shops sind und was an Bord alles geboten wird. Dann steht ein Gespräch mit dem Reiseberater an, obwohl wir vorab schon sämtliche Touren mit den roten Bussen gebucht haben. Aber vielleicht bekommen wir noch ein paar Tipps. Für heute Abend habe ich zum Abschluss des Tages im AIDA Body & Soul eine Massage gebucht. Mit freundlichen Grüßen des AIDA-SPA Teams erwartet uns eine Nachricht, dass die Massage ausfallen muss. Terminprobleme! (War seit Wochen gebucht und vorab bezahlt!) Ich denke eher, es gibt Organisationsprobleme....

Nachdem ich mich über die Wetter App über die Temperaturen für die nächsten Tage informiert habe, wird die Reise wohl eine etwas kühlere Angelegenheit. Uns erwarten zwischen 17 C° und 21 C° an den Sonnentagen. Aber es ist leider auch Regen avisiert - und das an meinem Geburtstag.... ☔️

 

Rundgang auf dem Schiff

Nach Frühstück und Power Plate starten wir den Seetag mit einem Rundgang auf dem Schiff. Erkunden, wo sich was befindet und welche Angebote es gibt.

Wir fahren weiter Richtung Norden und das Schiff wird abwechselnd von Sonne und Wolken begleitet. Daher fällt die Runde auf Deck und rund um die Pools etwas kürzer aus. Um den Pool stehen Liegestühle und auch vor den großen Fenstern, die einen direkten Blick aufs Wasser ermöglichen, stehen Stühle und Liegestühle für die Passagiere bereit. Einige Passagiere liegen in Decken gewickelt mit einem Buch in der Hand auf den Liegestühlen und genießen die Zeit an Bord.

 

Wir gehen wieder ins Innere des Schiffes und schauen uns die Restaurants an. Zusätzlich zu den Buffet-Restaurants gibt es eine neue Attraktion an Bord von AIDA luna. Die Almhütte, ein Bayerisches Wirtshaus mit deftigen Speisen sowie ein Steakhaus und ein Gourmet Restaurant. Im Wirtshaus sind die Getränke extra zu zahlen und im Steakhaus sowie dem Gourmet Restaurant sind Speisen und Getränke à la carte extra zu zahlen. Für den Geburtstag haben wir ein 6-Gang Menü im Rossini bestellt. Wird bestimmt super!

Neben dem leiblichen Wohl sorgen eine Boutique, ein Fotostudio, TV-Sessel, eine Bibliothek und das Fitness-Center und Spa-Bereich für Abwechslung. Wer nicht schon von Zuhause seine Ausflüge gebucht hat, der hat hier die Möglichkeit an den Ausflugs-Schaltern sich einem Bus-Ausflug mit unterschiedlichen Themen oder einer sportlichen Radtour anzuschließen und die Städte anzusehen.

Wir haben bereits für jede Stadt Tickets für die roten Hop on- Hop off Busse gebucht und nur für St. Petersburg direkt über das Schiff eine private Tour gebucht.

 

Weil ich durch die ganzen Media-Gesetze nicht weiss, was ich verlinken darf oder nicht, hier der Hinweis, dass es auf Wikipedia eine genaue Beschreibung ist, was auf den einzelnen Decks zu finden ist.

So, alle Kalorien die ich beim Power Plate verbrannt habe, sind spätestens beim Mittagessen wieder drauf. Hier mit einer Diät zu starten, wäre auch definitiv der falsche Zeitpunkt. Aber es ist ja schon ein Erfolg, nicht mit zehn zusätzlichen Kilos zurück zu kommen...

Sport und Mittagessen haben mich auch schläfrig gemacht, deshalb nutze ich die Chance, mir in einem der TV-Sessel nochmals die Reise-Informationen in einem Film anzusehen und dabei ganz gemütlich einen Kaffee zu trinken.

Herr Erdmann beschließt nochmals die Matratzen zu testen .... 😉

Zum Abendessen treffen wir uns zum Italienischen Buffet im Garten-Restaurant. Da es keine festen Plätze gibt, herrscht ein ziemliches Gewusel und es ist nicht leicht, einen freien oder sauberen Tisch zu ergattern. Nach dem Essen habe ich eine Massage gebucht, die von einem Masseur durchgeführt wird, der die philippinische Version von "The Voice" gewonnen hat. Leider komme ich nicht in den Genuss einer Kostprobe.

 

Das angebotene Show-Programm schenken wir uns nach ein paar Minuten. Ist nicht so berauschend, dass wir das jetzt haben müssen. Lieber noch ein bisschen an Deck gehen und aufs Wasser schauen.

Nach Wellness steht noch ein Disco-Fox-Abend auf dem Programm. Wir freuen uns, dass wir endlich mal wieder das Tanzbein schwingen können. Durch Südafrika sind unsere wöchentlichen Treffen in der Tanzschule ja leider zum Stillstand gekommen. Aber für Disco-Fox wird's langen.

 

PS. Anmerkung - Leider war mit Tanzen überhaupt nichts drin. Die Tanzfläche ist so stumpf, dass selbst Herr Erdmann mit seinen Tanzschuhen keine Drehungen zustande bringt. Ich wechsle meine Schuhe, aber auch leider ohne Erfolg. Wie schade!!!!! Ich hatte mich so darauf gefreut.

🏠 https://www.aida.de/kreuzfahrt/schiffe/aidaluna.18759.html
Reisekosten: 
zurückgelegte Seemeilen:

Power Plate: 35,- €

Kaffee: 3,20 €

Kiel - Oslo 

378 SM = 700 km

 *********************************************  ********************************************

Hier nochmals der genaue Reiseablauf unserer AIDA Reise

17.08.2019  Kiel, Abfahrt 18.00 Uhr

18.08.2019  Seetag

19.09.2019  Oslo, Liegezeit 08.00 - 22.00 Uhr

20.08.2019  Göteborg, Liegezeit 09.00 - 19.00 Uhr

21.08.2019  Kopenhagen, Liegezeit 08.00 - 18.00 Uhr

22.08.2019  Seetag

23.08.2019  Tallin, Liegezeit 09.00 - 17.00 Uhr

24.08.2019  St. Petersburg, Liegezeit 08.00 - 20.00 Uhr

25.08.2019  Helsinki, Liegezeit 09.00 - 17.00 Uhr

26.08.2019  Stockholm, Liegezeit 08.30 - 17.15 Uhr

27.08.2019  Seetag

28.08.2019  Kiel, Ankunft 08.00 Uhr

 

Mit einem Klick auf die Bilder oder Reisetag, gelangt man zum jeweiligen Reisebericht.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0